Inhalationstherapie

                                                                                                mit dem

                                                                                           Saltair Cavallo 

                                                                                    www.saltair-cavallo.com

 

Ich freue mich, dass Sie der Naturheilkunde Ihre Aufmerksamkeit schenken und Interesse daran haben, Ihr Tier mit alternativer Medizin behandeln zu lassen.


Auf dieser Website erhalten Sie einen Überblick über die Naturheilverfahren, die in meiner Praxis

für Groß- und Kleintiere anwendung finden.

 Als zertifizierte Tierheilpraktikerin behandel ich akute und chronische Erkrankungen u.a. mit biologischer Tiermedizin, klassischer Homöopathie, Phytotherapie und Homotoxikologie.

 

 

Neben meinem Studium zum Tierheilpraktiker absolvierte ich eine Ausbildung zur Kynologin (artgerechter Hundeausbilder) Schwerpunkt : Aggressionsverhalten.

Ich helfe Ihnen gerne auch bei Verhaltensauffälligkeiten, Erziehungsproblemen oder Verhaltensstörungen diese lassen sich unterstützend sehr gut mit Homöopathie therapieren. Selbstverständlich unterstütze ich Sie auch gerne mit der Beratung von vorbeugenden Maßnahmen und Tipps zu einer gesunden Ernährung, seit 2019 bin ich zertifizierte Ernährungsberaterin.

Besuchen sie auch gerne meine Website

www.gesund-katzundhund.de.

 

In meiner Praxis in Soltau arbeite ich als niedergelassene zertifizierte Tierheilpraktikerin, in Marbostel bei Soltau befindet sich meine Großtierpraxis.  Selbstverständlich komme auch gerne mit meiner mobilen Fahrpraxis zu Ihnen nach Hause oder in den Stall. Dort erfolgt die Untersuchung und Behandlung in der vertrauten Umgebung des Tieres. Somit bleibt den Tieren der Stress oder die Angst erspart, die durch den Transport und durch Wartezeiten entstehen können.

 

Ein Tierheilpraktiker sieht sich jedes Tier ganz individuell und ganzheitlich an.
Gerne informiere ich Sie vorab unverbindlich über Therapiemöglichkeiten und die Kosten meiner Behandlung.

„Homöopathie ist die modernste und durchdachteste Methode, um Kranke ökonomisch und gewaltlos zu behandeln“ Mahatma Ghandi (1936)

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Sonja Lau (Mittwoch, 16. Oktober 2019 14:52)

    Mein Hund Luna hatte starken Juckreiz und war sehr unruhig. Sowie Magen Darm Probleme. Die Tierärztliche Behandlung war kein Erfolg, eher verschlechterte sich ihr Zustand ( schlechte Leberwerte)
    Zum Glück hat uns jemand Frau Stegmann empfohlen, sie hat sich bei der Anamnese viel Zeit genommen und hat sehr schnell und kompetent die Ursache herausgefunden. Frau Stegmann überzeugte mit ihrer ruhige Art und großen Engagement . Viel Geduld bei Fragen. Auch bezüglich Ernährungsberatung konnte sie uns kompetent weiterhelfen. Luna ist ruhiger geworden, früher konnten wir sie nicht alleine in den Garten lassen ,jetzt liegt sie auch mal entspannt in der Sonne. Juckreiz und Magen Darm Probleme sind endlich rückläufig . Wir werden Frau Stegmann weiterhin aufsuchen.
    Endlich glücklich Danke! LG

  • Viola Tiedemann-Dreger (Donnerstag, 25. April 2019 16:03)

    Wir sind auf Empfehlung bei Frau Stegmann gelandet und hatten so ein Glück damit! Unsere Hündin ( 11 Jahre, Collie/Schäferhund-Mix) hat im Februar plötzlich ihrer Urin nicht mehr halten können und wir dachten an eine Blasenentzündung. Unsere Hündin musste leider in eine Klinik um abzuklären was das Problem ist. Das Problem war ein Tumor in der Blase und es gab keine Möglichkeit außer sie Einzuschläfern! Wir haben sie aus der Klinik geholt und zu Frau Stegmann gebracht, ein letzter Versuch! Nach zwei Tage ging es unserer Hündin deutlich besser! Mittlerweile geht es es ihr gut und sie ist fit wie ein junger Hund. Frau Stegmann hat durch ihre Kompetenz und ihre liebevolle Art unsere Hündin vor dem Einschläfern bewahrt. Unsere Hündin ist topfit! Wir sind sehr dankbar und schätzen die Kompetenz von Frau Stegmann sehr! Wir sind so happy!

  • Elisabeth Nickel (Mittwoch, 06. März 2019 15:39)

    Unserem Labrador geht es durch Frau Stegmann endlich gut!
    Er hat ziemlich mit Allergien und einem kaputten Immunsystem zu kämpfen gehabt, die durch die Behandlungen beim Tierarzt nicht besser wurden.
    Frau Stegmann hat sich immer viel Zeit für uns genommen und man kann sie immer erreichen, falls man Fragen/Probleme hat.
    Danke für Alles!

  • Christiane Dietz (Samstag, 06. Oktober 2018 19:49)

    Mein Hund Emma wird derzeit im Rahmen einer Tumorbehandlung von Frau Stegmann betreut. Der liebevolle Umgang mit Emma, die sorgfältige Vorgehensweise bei der Anamnese sowie die ganzheitliche Therapie (Medikamente, Fütterung und Parasitenabwehr) haben mich überzeugt. Nach Einleitung der Behandlung konnten wir bereits nach drei Wochen bei einer Nachuntersuchung eine deutliche Verkleinerung des Tumorumfangs feststellen. Für mich ein unglaublicher Erfolg. Ich habe Frau Stegmann als äußerst engagierte Dozentin in einem Seminar kennengelernt und war von ihrem sehr großen Wissen bei alternativen Krebsbehandlungen (z.B. Mit Horvi-Therapie oder Homöopathie) beeindruckt. Meine Erwartungen bei der Behandlung meines Hundes wurden jetzt bei weitem übertroffen. Ganz lieben Dank dafür :)

  • Andrea poppke (Montag, 30. April 2018 17:16)

    Ich kann nur sagen Erwin geht's dank Daniela wieder gut sie hat uns sehr geholfen .

  • Silvana Wuttke (Dienstag, 13. März 2018 13:35)

    Ich war mit meinen 2 Hunden bei ihr in Behandlung und war sehr zufrieden. Sowohl eine Bissverletzung am Auge sowie eine Infektion durch ein Papillonvirus, wurden durch die Therapie von Frau Stegmann erfolgreich behandelt. Beeindruckend ist ihre ruhige Art und ihr fachlich kompetentes Vorgehen, dass mir ein gutes Gefühl gegeben hat, meine Hunde bei ihr in Behandlung zu geben. Ich werde sie weiterhin mit einen guten Gefühl aufsuchen, da sie auch über die Behandlungsmethoden hinaus ein breites Wissen im homöopathischen Bereich aufweist. Zusätzlich ist auch die Zusammenarbeit mit einem Tierarzt vor Ort gegeben. Vielen Dank und viele Grüße von S. Wuttke

  • Annette Lenzen (Sonntag, 11. März 2018 09:31)

    Das ist ja wirklich eine schöne website und das Sie auch mit den Horvipräparaten arbeiten finde ich großartig. Ich habe sie geliebt und dachte sie seien vom Markt genommen worden. Ist das so ?

Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright 2016

Anrufen

E-Mail

Anfahrt